BASKETBALL AID beim ALLSTAR DAY

Unser Stand beim ALLSTAR DAY in Bonn wurde sehr gut besucht und so waren die rund 1500 Lose bereits vor Ende der Veranstaltung an die rund 5000 Besucher verkauft.

 Noch vor Weihnachten konnten wir den lokalen Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche in Bonn mit 5000 Euro aus der BASKETBALL AID International Tour unterstützen. Auch der Erlös aus der Tombola vom ALLSTAR DAY wird dem Förderkreis zu Gute kommen. 

Rege Nachfrage gab es vor allem nach den BASKETBALL AID T-Shirts, Büchern und den Socken. Nicht wenige der Standbesucher fragten auch nach dem Shirt der Basketball AID International Tour vom Sommer mit dem „pulverisierten“ Basketballspieler von Ausrüster FOR THREE.

 In einem klassischen Schwarz gehalten, ist das BASKETBALL AID Tour T-Shirt auch weiterhin bei www.forthree.com im Onlineshop für 14,99 € erhältlich.  Der Erlös aus dem Verkauf der T-Shirts kommt den Projekten von BASKETBALL AID e.V. – Hilfe für krebskranke Kinder – zu Gute. Hier findet man auch alle anderen BASKETBALL AID Produkte https://www.forthree.com/basketballshop/merchandising/basketball-aid-e-v/

AllstarDay2

Sichtlich erfreut waren die Hauptgewinner der Tombola, als sie das Nationalmannschaftstrikot und den Basketball mit Originalunterschriften der Spieler von BASKETBALL AID Mitglied Uta Köppl überreicht bekamen. Herzlichen Glückwunsch!

 

AllstarDay1

Foto von re n. li Hans Beth, Uta Köppl, Maximilian Mayer, Philipp Hornoff und Roman Gisbertz.