EZB unterstützt Spendenaktion der BASKETBALL AID SEVEN

Kirchheim unter Teck, 1.4.2017

Eine große Ehre wird der Stadt Kirchheim unter Teck und dem ortsansässigen Pro A Basketballclub zuteil. Als Überraschungsgast hat sich Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank, für das letzte Hauptrundenspiel der Kirchheim Knights angekündigt.

Mario Draghi & BA7

„Der hohe Bargeldbestand im Umlauf ist der EZB schon lange ein Dorn im Auge, deshalb unterstützen wir die Initiative der BASKETBALL AID SEVEN und der Kirchheim Knights zum Sammeln und Entsorgen des lästigen Kleingelds“, so der hochdekorierte Bankmanager, der früher selber ein wieselflinker Aufbauspieler in der italienisch „Lega Basket Serie A“ war.

Münzen in Europa

Mit der Aktion „Coins-to-beat- Cancer“ wollen die Basketballer mindestens 100 Kg Münzgeld für die Unterstützung krebskranker Kinder sammeln.