Heldenhafte Spendenübergabe in Hamburg

Große Helden helfen kleinen Helden – die großartige Spendenaktion in Kooperation mit dem SC Rist Wedel vom 23. Januar hatte über 2.500 Euro in die Spendenkasse für die Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE) gebracht. Jetzt fand die Spendenübergabe statt.

Thorsten Fechner, verantwortlich für die Marketing & Sponsoring beim Wedeler Basketballteam, nach dem Besuch in der Klinik: “Nochmals vielen Dank für die gute Zusammenarbeit. Ich freue mich, dass alles so gut geklappt hat und freue mich insbesondere für die tapferen Kinder im UKE, die durch das Geld der Aktion in Zukunft noch mehr Möglichkeiten im Bereich Musiktherapie haben werden. Nach unserem heutigen Rundgang durch die Kinderkrebsstation bin ich mehr als 100% sicher, dass sich das Engagement von BASKETBALL AID an dieser Stelle lohnt. Toll, was von allen Beteiligten auf der Station geleistet wird! Ich hoffe, es wird in Zukunft noch viel Geld zusammenkommen.”

Die Spendensumme wird im UKE zur Förderung eines besondern Projekts verwendet: Mit dem Geld können im Rahmen der Musiktherapie spezielle Instrumente für an Hirntumor erkranke Kinder gekauft werden.


Im Bild von links: Thorsten Fechner (SC Rist Wedel), Jens Kujawa (BASKETBALL AID),
Musiktherapeut Gerhard Kappelhof und Sandra Mauch (UKE).