Seite 27 von 28« Erste...10202425262728

Vom 04. bis 07. August fand dieses Jahr das erste DAVID WESLEY-Trainingscamp in Berlin statt und hat durch die Hilfe der Sponsoren und die Teilnamegebühren der 26 teilnehmenden Kinder eine Spendensumme von ca. 3.000,- Euro erzielt.

Unter der Leitung von Andreas Röblitz und dem Ex-NBA-Spieler David Wesley haben die Kinder und Jugendlichen vier Tage lang zweimal täglich Training gehabt und gemeinsam eine Menge Basketball gespielt. Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Sponsoren, Helfern, Coaches und Campern bedanken, die dieses tolle Camp möglich gemacht haben. Weiterlesen..


Lange Schlangen an der Tür, ein dicht gefüllter Club, feierwütige Massen auf der Tanzfläche, ein grandioses Opening durch Afrob und Max Herre, gefolgt vom Auftritt der sechs umwerfenden High Heelz, bevor der Abend mit der reich bestückten BBALL-Tombola sein Finale erreichte. Die zweite BASKETBALL AID Charity ist rundherum schön geworden, so dass die ca. 1.000 Gäste des Abends bestens unterhalten wurden – und das alles auch noch für einen mehr als guten Zweck.


Weiterlesen..


Am Freitag, den 17. Oktober 2008 ab 21 Uhr, sind auf der zweiten BASKETBALL AID Charity Party bei guter Musik und spannenden sportlichen Tombolapreisen viele großgewachsene Menschen für einen guten Zweck versammelt. Die Veranstaltung richtet sich an Basketballspieler, -freunde, -fans und alle anderen Menschen, deren Herz orange schlägt, um mit den Mitteln des Basketballsports Gutes zu tun. Mit den Eintritts-, Tombola- und Spendeneinnahmen des Abends unterstützt BASKETBALL AID die Kinder-Krebsstation des Berliner Virchow Klinikums. Weiterlesen..


Am 26.07.2008 hat der ehemalige Basketballspieler der Marzahner Basketbären Matthias Belitz seine langjährige Freundin Christiane geheiratet und beide haben die Hochzeitskollekte in Höhe von 140,90 Euro an BASKETBALL AID e.V. gespendet. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großartige Idee und die tolle Unterstützung und wünschen dem Brautpaar alles Liebe für die Zukunft.


In der Kinderkrebsstation des Virchowklinikums wird seit Jahren ein Kind therapiert, dessen Gesundheitszustand sich in den letzten Wochen erheblich verschlechtert hat und eine Spezialtherapie benötigt, die aber sehr teuer ist und die Eltern alleine nicht bezahlen können. Um diese Spezialbehandlung möglich zu machen und dem Kind damit einen Weg zur Besserung zu ebenen, finanzieren wir 2.500,- Euro für die Behandlung und hoffen auf eine baldige Genesung. Im Namen der Familie bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern, Helfern und Unterstützer von BASKETBALL AID e.V.


Weiterlesen..


Am 21.12.2007 fand die 4. BASKETBALL AID Coach-Clinic zu Gunsten der Kinder-Krebsstation statt und durch die Veranstaltung konnten wir abzüglich aller Kosten eine Spendensumme von 722,- Euro erzielen. Auf diesem Wege wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Referenten Alexandra Maerz, Robert Bauer und Tomasz Kumaszynski, den Helfern im Vorder- und Hintergrund, dem Demoteam und selbstverständlich bei den 33 Teilnehmern für die Unterstützung bedanken. Weiterlesen..


An alle Coaches, Betreuer und Basketballfreunde, wir möchten Euch hiermit auch dieses Jahr wieder ganz herzlich zur vierten BASKETBALL AID Coach Clinic zu Gunsten der Kinderkrebsstation des Berliner Virchowklinikums einladen. Aufgrund Eurer Hilfe konnten wir durch die letzten drei Fortbildungen schon über 7.000,- Euro an hilfsbedürftige Kinder und deren Familien spenden, die in der Kinderstation betreut werden. Und auch bei der BASKETBALL AID-Charity-Party im Sommer 2007 sind 1.700,- Euro an Spendengeldern zusammen gekommen. Weiterlesen..


…es war lang: halb fünf und 2m15. Das eine ist die Zeit, als im Silverwings das Licht anging – das andere die größte auf der BASKETBALL AID Charity Party erzielte Körpergröße. Weiterlesen..


Seite 27 von 28« Erste...10202425262728