Spenden sammeln für die DKMS

Während des Beko BBL ALLSTAR Day 2012 in Ludwigsburg wird die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei für die Besucher der Veranstaltung eine Registrierungsaktion durchführen. Dabei werden Zellen per Abstrich mit einem Wattestab gesammelt und in Folge “typisiert”, dass heißt, im Labor auf die Gewebemerkmale analysiert. Nicht jeder potentielle Stammzellspender kann die Kosten der Typisierung (50 Euro) aufbringen, aber jede einzelne Registrierung kann ein Leben retten. Im Rahmen dieses Spendenaufrufes möchten wir das Geld sammeln, um die Typisierungen finanzieren zu können, denn die DKMS ist bei der Spenderneugewinnung auf Geldspenden angewiesen.

Die Spendenbeträge werden über BASKETBALL AID eingesammelt und zu 100% der DKMS zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns besonders über die Unterstützung der Beko BBL und der Mamo Baskets aus Freiberg a.N., die bei der Veranstaltung den DKMS- und den BASKETBALL AID-Stand personell unterstützen.

Der Mindestbetrag für eine Spende ist 20 Euro. Alle Spenden ab einer Höhe von 50 Euro (das entspricht den Kosten einer Typisierung und damit der Chance ein Leben zu retten) nehmen an der Verlosung eines BEKO Küchengerätes im Wert von knapp 500 Euro teil. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)

Zur SPENDENSEITE

Mit sportlichem Gruß
Bernd Kater
Vorstand BASKETBALL AID e.V.