Team Nord: Tombola in Wedel gleich zweifacher Glücksbringer

Wieder einmal war eine BBALLAID-Tombola ein echter Glücksbringer für die Heimmannschaft: Rist Wedel gewinnt zum dritten Mal, wenn eine Charity-Lotterie vor Ort ist.

In der ausverkauften Steinberghalle ging es für die Heimmannschaft ins entscheidende Spiel für die Play-Off Teilnahme in der ProB. Über  800 Zuschauer feierten am Ende einen 75:70-Sieg gegen Wolfenbüttel.  Die ‚Action‘ zugunsten der Kinderkrebsstation des UKE neben dem Court konnte locker mit der auf dem Spielfeld mithalten.  So generierte unser Team Nord an diesem Tag  2.000,- Euro an Spenden und konnte einen Rekordverkauf bei den Losen verkünden. Sehr zur Freude aller Losbesitzer, denn das Angebot an Sachpreisen war einmalig.

Großer Dank gilt vor allem Frank Andresen für die Organisation und allen Helfern vor Ort sowie den großzügigen Loskäufern/Sachpreisspendern. Das grandiose Feedback auf unsere Aktion hat uns sehr gefreut.