Tombola in Vechta

Im letzten Heimspiel des Jahres 2015 empfing Rasta Vechta die Kölner Rhein-Stars im Rasta-Dom. Unter der Leitung von BASKETBALL AID-Nordchef Jens Kujawa und den Vorstandsmitgliedern der Vechtaer Kinderkrebshilfe wurden wieder fleißig Lose verkauft. Mit Erfolg: Großartige 4.953,50 Euro kamen bei der Tombola für die jungen Patienten des Fördervereins Vechta  zusammen.

Vielen Dank allen Helfern, Verantwortlichen und Zuschauern, die zum Erfolg der Aktion beitrugen!

 

tombola_vechta